Regio 144 Logo
07. April 2020

«Regio»-Jahresbericht mit Bundespräsident als Gastautor

«Regio»-Jahresbericht mit Bundespräsident als Gastautor
Auch im neuesten Jahresbericht der Regio 144 AG geht es nicht nur um Zahlen, sondern vor allem um Menschen – darunter um den Mann, der 2019 der höchste Politiker der Schweiz war.

«In einem Notfall wird der Rettungsdienst aufgeboten. An meinem Wohnort in Hinwil ist das die Regio 144 AG. In diese Organisation habe ich grosses Vertrauen.» – Ein grosses Lob von höchster Stelle, nämlich von Ueli Maurer, Bundespräsident 2019, persönlich.

Der Magistrat ist Gastautor im jüngsten Jahresbericht der Regio 144 AG. Die soeben erschienene Publikation zeigt, was alles getan wird, damit man im Zürcher Oberland und im Linthgebiet auf eine funktionierende Notfallversorgung auf hohem Niveau vertrauen kann. Im Jahresbericht werden Menschen vorgestellt, die für die «Regio» arbeiten, und man findet eine Fülle an interessanten Zahlen, alles aufgelockert durch Bilder aus zum Teil sehr ungewohnter Perspektive.

Die Broschüre kann hier per E-Mail kostenlos bestellt werden. Wer sich den Jahresbericht 2019 in digitaler Form anschauen möchte, der kann das Werk sogleich auf unserer Website durchblättern. Viel Vergnügen beim Lesen!

News per E-Mail

Registrieren Sie sich für den Newsletter und erhalten Sie neue Newsbeiträge per E-Mail.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Archiv