21. September 2017

 
Regio 144 AG
Spitalstrasse  29
8630 Rüti ZH

Grosser Rettungsdienst-Einsatz für grosses Bild

27. Juli 2013

Dass alle zehn Fahrzeuge des Rettungsdienstes Regio 144 AG gleichzeitig in einem Einsatz sind - und dann noch alle Fahrzeuge im selben Einsatz -, das gibt es eigentlich gar nie.

Ausser am 27. Juli: da waren die sechs Rettungswagen, die Einsatzambulanz, die zwei Notarzteinsatzfahrzeuge und das Einsatzleiterfahrzeug in Gossau anzutreffen. Die gelben Gefährte konnte man auf dem grossen Kiesparkplatz beim Schützenhaus sehen, zentimetergenau ausgerichtet in einem sanften Halbkreis. Zweck des ungewöhnlichen Einsatzes: es wurde ein grosses Bild der gesamten Flotte gemacht.

"Ersatz-Rettungsdienst" stellte Notfallversorgung sicher

Die Aktion, die zwischen 7.30 und 9.15 Uhr stattfand, war lange und detailliert geplant worden. Dass man sie dann am letzten Samstag im Juli durchführte, dazu gab einerseits das gute Wetter den Ausschlag, andererseits die Tatsache, dass an diesem Sommerferien-Termin und in diesem Zeitfenster erfahrungsgemäss nur wenige Einsätze anfallen.
Und da ein Rettungsdienst nicht einfach einen halben Morgen lang den Laden dichtmachen kann, wurden quasi eine "Ersatzorganisation" aufgebaut. Die Partner-Rettungsdienste aus Uster sowie aus dem schwyzerischen Lachen stellten dazu verdankenswerterweise je ein Fahrzeug sowie ein Teammitglied zur Verfügung. Diese Teams wurden ergänzt mit Personal der "Regio". So war die Notfallversorgung jederzeit gewährleistet.

Gute Planung zahlte sich aus

Die Vorbereitungen für das aufwändige Fotoshooting zahlten sich aus: Das Bild war schliesslich fast auf die Minute genau nach Plan "im Kasten" und sah so aus, wie es sich die Verantwortlichen gewünscht hatten. Die Fotografie im Panoramaformat wird unter anderem für den nächsten Geschäftsbericht der Regio 144 AG benötigt.
 
Kontakt | Impressum | Intern
© 2017 Regio 144 AG, Rüti ZH